Historie

* 2003 fährt erstmals eine "Delegation" des JuKeM mit Holger und Wilfried (hauptamtlicher Jugendmitarbeiter im Jugendkeller Masurenweg) in den Herbstferien zum Erkunden nach Kalmarehult

* seit 2004 fahren Oldesloer Jugendliche und von 2009 bis 2013 auch Oldesloer Kinder in den Sommerferien auf Freizeit nach Kalmarehult, seit 2017 bieten wir für Erwachsene jeweils vor den Sommerferien eine Gemeindefahrt, Dauer eine Woche, an 

* 2004 senden sich die Jugendlichen vor Ort gegenseitig SMSs (teures Vergnügen bei 1,89 EUR pro SMS)

* 2005 stellt uns IBM für die Fahrt ihr gelbes Wohnmobil mit vier Sitzplätzen zur Verfügung

* 2005 fällt Jens-Pieter krankheitsbedingt als Fahrer aus, Wiebke springt dafür kurzfristig ein

* 2005 bekommt die Freizeit Übernachtungsbesuch von Thorsten (Kirchenkreisjugendpastor) und Familie

* im Juni 2006 schaffen sich Sabine & Holger für das "Projekt Kalmarehult" einen zweiten VW-Bus an

* 2006 wird Holger auf der Freizeit sehr krank und ist für eine Woche im Krankenhaus in Västervik

* 2006 wird Eike als Ersatzfahrer für Holger mit Ryanair eingeflogen

* 2007 stellen uns Eltern für die Fahrt ihren "Winter"-PKW mit sechs Sitzplätzen zur Verfügung

* 2007 bekommt die Freizeit Übernachtungsbesuch von Danny und Nicki in ihrem gelben Trabbi

* 2007 ist das Jahr der Autoschäden:
. .während der Hinfahrt kann Joachim plötzlich den weißen Bus nicht mehr schalten
. .die Windschutzscheibe des uns zur Verfügung gestellten PKWs geht kaputt
. .die Windschutzscheibe des kurzen weißen Busses wird beschädigt

* 2008 fahren Sabine und Imke nach 21 Jahren wieder gemeinsam auf eine Freizeit

* 2008 lernen wir Clemens am Seilsee kennen

* 2009 sehen sich Oldesloer Kirchenvorsteher Kalmarehult an

* 2009 wird für die Kinder- und Jugendfahrt ein Bus erstmals von einer Autovermietung geliehen

* 2009 gibt es auf der Jugendfreizeit zum ersten Mal Elchfleisch zu essen

* 2009 landet unser Videoclip "Bewegungsvirus" auf Platz 3 des Videowettbewerbes "Let's move"

* 2009 wird ein verlorenes Handy 2 Monate später wiedergefunden und trotz Regen+Frost funktioniert es

* Ende 2009 geht diese Internetseite online

* im Januar 2010 sind die Plätze der Jugendfreizeit 2010 nach nur drei Wochen (!!!) vollständig vergeben

* im Sommer 2010 ist Wespenalarm in Kalmarehult, einziger Vorteil: dafür gibt es kaum Mücken

* auf der Kinderfreizeit 2011 sind wir zum ersten Mal im Nils-Holgerson-Land

* 2011 betreiben wir erstmalig Geocaching (www.geocaching.de)

* 2011 nutzen wir zum Teilnehmerwechsel auch das Flugzeug, Premiere!!!

* 2011 stehen auf der Jugendfreizeit Küchenparties ganz hoch im Kurs

* auf der Jugendfreizeit 2011 haben wir gleich mit zwei Armbrüchen bei Teilnehmern zu tun

* 2011 landet unser Videoclip "Es geht auch anders" auf Platz 1 des gleichnamigen Videowettbewerbes

* 2012 bekommen wir von unserem Autovermieter einen riesigen Bus: 7 m lang, 2,80 m hoch

* 2012 fahren drei, 2013 zwei Betreuer für den Gruppentausch in zwei Tagen Kalmarehult-Bad Oldesloe-Kalmarehult

* auf der Jugendfreizeit 2012 bekommen wir Besuch von Mika und Mira

* 2012 ging uns auf der Jugendfreizeit erstmalig ein Betreuer "verloren" (Suchtrupps waren schon ausgerückt)

* 2012 grillen wir auf der Jugendfreizeit zum ersten Mal am Seilsee

* 2013 kam der neue Jugendbus nicht "ran", daher mussten wir zwei Busse für die Fahrten extern mieten

* 2013 erhielt der neue Umluftherd in der Küche viel Beifall von den Köchen

* 2013 war "Doni" beim Reifendoktor (und Papi hat gar nichts dazu bezahlt)

* am 20.10.2013 feierten wir im JuKeM ein Fest: "10 Jahre Kalmarehult"

* im Januar 2014 ist die Freizeit nach nur 2 1/2 Tagen vollständig ausgebucht

* 2014 fand erstmals aus Oldesloe eine Freizeit für 12- bis 15-Jährige statt

* 2014 kam auf der Fahrt unser neuer Jugendbus zum Einsatz

* 2014 sind wir erstmals Indoor-Kart gefahren

* 2015 haben wir erstmals einen Ausflug nach Oskarshamn gemacht

* 2015 haben wir eine schöne und für uns neue Badestelle ausfindig gemacht

* 2016 haben Sabine & Holger und Ben wieder zwei VW-Busse am Start

* 2016 ist die Sauna auf dem Hof fertiggestellt und wird eifrig genutzt

* 2016 wird lebensmitteltechnisch das volle Programm von uns gefordert

* 2016 gibt es für die Teilnehmer zur Erinnerung keine gebrannte Foto-CD sondern ein Fotoheft

* 2017, 2018 und 2019 finden vor den Sommerferien jeweils Wochenfreizeiten für Erwachsene statt

* 2017 und 2018 gewinnen wir Günther für den Angelpart

* 2018 gibt es im Dachgeschoss im Haupthaus eine neue Zimmeraufteilung für die Betreuer

* 2018 erfahren wir auf der Jugendfreizeit, dass die Webcam auf dem Marktplatz in Vimmerby demontiert wurde, es gibt also keinen Winketermin und keinen Schütteltanz mehr

* 2018 slacken wir dank Sven

* 2018 gibt es viele Waldbrände in Schweden, zum Glück nicht in der Nähe von Kalmarehult